Das Résumé – ca. 30 Tage

Am 28.04.2013 habe ich mich gewogen mit 74,8 kg...Ende Mai habe ich mich entschlossen "Vegan for Fit" auszuprobieren und heute nach mehr oder weniger 30 Tagen fühle ich mich BOMBIG! mit einem Gewicht von 70,4kg. Natürlich vermesse ich auch meinen Körper, aber da es noch nicht Samstag ist, gibt es noch kein neues Ergebnis. Das... weiterlesen →

Da ist er!

"Wann wirds mal wieder richtig Sommer?" Wer kennt es nicht, dieses Lied von Rudi Carell. Tja und nun haben wir den Sommer da. Vielleicht nur kurz, aber zum genießen und auftanken allemahl genug. Ich wette nun habe ich mir einen Ohrwurm verpasst und heute Nachmittag frage ich mich wahrscheinlich, woher habe ich zur Hölle dieses... weiterlesen →

Ein Packet voll Energie!

Manchmal ist ein Tag geschmückt mit vielen verschiedenen Momenten der Empfindungen. Von erschöpfenden Momenten und energiereichen Momenten. Wir erleben viele Eindrücke, Tag ein und Tag aus. Die Frage ist nehmen wir diese wahr oder laufen wir blind weiter. Nach einem wundervollen Frühstück mit Müsli, Kirschen und Matcha, machte ich mir ein paar Gedanken. Wie bekommt... weiterlesen →

Alles Nass…

Nun sitze ich hier schon 10 Minuten und weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu schreiben. Ist ja nicht so viel passiert und jeden Tag den kompletten Tagesablauf schreiben wird mir ja auch zu langweilig. Wobei?! Egal...ich beginne einfach mit dem Frühstück, wie fast jeder Mensch, der morgens ein wenig Energie braucht um das... weiterlesen →

Diese Panade am Fisch…

Tja, der Tag ist dann fast um. Ratzfatz und eigentlich viel zu kurz. Da ich ja heute früh wusste, das wir heim bleiben habe ich um 05:00 Uhr genüßlich meinen Wecker ausgestellt, nachdem ich von Teppichzerstörgeräuschen ala "ich schärfe meine Krallen am Eingangsteppich" aus dem Schlafzimmer gestürmt bin um 'ne runde Katerjagd zu spielen. Genervt... weiterlesen →

Angespannt…

Gestern war vielleicht ein komischer Tag...es fing alles ganz wundervoll an....vor allem war ich sehr erfreut, das mehrere meinen Bericht schön fanden und vielleicht motivierend. Das baut einen ja auf. Ich habe lecker gestartet mit dem Beeren-Müsli...da könnte ich mich jedesmal reinlegen und dazu einen Matcha. Dann hab ich mich von meinen Lieben verabschiedet, Radl... weiterlesen →

Meine Challenge hat schon lange begonnen!

Heute habe ich es geschafft, ich habe mich überwunden zu schreiben wie es mir bei der Vegan for Fit - Challenge ergeht. Es blubbert wahrscheinlich einfach alles so heraus und ist nicht wirklich chronologisch geordnet, aber so chronologisch läuft das Leben ja auch nicht immer ab. Ein wenig zu meiner Person: Ich bin 30 Jahre... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑